Teesieb/Fine Strainer

Zählt zum Bar-Equipment und wird beim Abseihen benötigt. Es wird vor allem beim doppelten Abseihen benutzt, um Kräuter, Gewürze, Fruchtstücke und/oder Eis zu filtern.

Tequila

Mexikanische Spirituose, die durch zweifache Destillation aus der blauen Weberagave hergestellt wird. Tequila hat für gewöhnlich einen Alkoholgehalt von 38 – 50 %vol. Ursprünglich stammt der Tequila aller Wahrscheinlichkeit nach aus Spanien und wurde erst später in Mexiko hergestellt.

Tiki-Drinks

Rum-basierte Cocktails, die erstmals Don the Beachcomber in seiner Tiki-Bar servierte. Sowohl Bar als auch Drinks wurden vom polynesisch, pazifischen Stil inspiriert. Tiki-Drinks fallen vor allem durch ihre farbenfrohen Kreationen und ihre üppigen Dekorationen auf. Die wohl bekanntesten Tiki-Drinks sind der Mai Tai, Planter’s Punch und Zombie.

Tonic-Water

Vor allem bekannt durch den Gin-Tonic. Tonic-Water ist ein chininhaltiges alkoholfreies Getränk mit bitterem Geschmack. Während der Kolonialzeit wurde Tonic-Water zur Malaria-Prävention getrunken und in diesem Zuge oftmals mit Gin gemischt.

Torino-Milano

Name eines Cocktails, der 1860 zum ersten Mal datiert wurde. Er erhielt seinen Naben durch seine beiden Bestandteile – dem Bitterlikör Campari aus Milano und dem Wermut Cinzano aus Turin. Heute ist er als Americano berühmt und berüchtigt.

Trinktemperatur

Mindestens genauso wichtig wie qualitativ hochwertige Zutaten und die richtige Wahl des Gästeglases ist die Trinktemperatur für einen perfekten Genuss. Am besten entfalten sich die Aromen bei 18°C.

Trockener Wermut

Ein aromatisierter Wein, der hauptsächlich als Aperitif getrunken wird. Er hat einen Alkoholgehalt von mind. 14 %vol. und wird bei der Zubereitung vieler Cocktails benutzt. Trockener Wermut kommt hauptsächlich aus Frankreich, während ein lieblicher Wermut eher in Italien hergestellt wird.

Tumbler/Tumbler-Glas

Ein Tumbler wird gelegentlich auch als Old-Fashioned bezeichnet. Er ist in verschiedenen Größen mit einer Füllmenge von 25cl bis 45cl erhältlich. Aus den kleineren Tumblern werden Spirituosen getrunken, die pur oder auf Eis serviert werden. In den größeren serviert man Drinks on the rocks.

Twist

Durch einen Twist kann ein Cocktail aromatisiert werden. Dazu wird ein Stück Zitronen-, Limetten- oder Orangenzeste über dem Drink in sich gedreht, sodass sich die ätherischen Öle die Oberfläche des Cocktails benetzen.